Parkett richtig pflegen

Unsere Tipps für das Reinigen von Parkettboden und die optimale Parkettpflege.

Wenn Sie Parkett in Ihrem Zuhause verlegen, entscheiden Sie sich für einen langlebigen Bodenbelag, der Ihnen auch in Zukunft noch viele Jahre Freude bereiten wird. Um den Wert Ihres neuen Parkettbodens lange Zeit zu erhalten, sollten Sie Ihren Boden allerdings regelmäßig reinigen und pflegen.

Einfach sauber

Schmutz und Staub können Sie von den hochwertigen Oberflächen unserer Parkettböden im Handumdrehen entfernen. Meist genügt eine Trockenreinigung mit dem Haarbesen, dem Mopp oder dem Staubsauger. Hierfür empfehlen wir Staubsauger mit Parkettdüse, da der Boden nicht verkratzt wird. Wenn nach dem Spaziergang durch den Wald doch mal gröberer Schmutz ins gemütliche Wohnzimmer getragen wird, ist eine Feuchtreinigung unumgänglich. Dann wischen Sie Ihr Parkett ganz einfach nebelfeucht mit einem Flachwischer. So ist es im Nu wieder sauber.

Gut gepflegt

Ab und an ist auch die Nachpflege Ihres hochwertigen Parkettbodens notwendig, je nach Belastung und Beanspruchung. Egal ob Sie nachölen oder einen versiegelten Boden auffrischen wollen, beides geht heute nahezu genauso einfach. So wird die Optik wieder schön und gleichzeitig bauen Sie auf Ihrem Holzboden eine zusätzliche Oberflächen-Schutzschicht auf. Tragen Sie das entsprechende Pflegeprodukt einfach mit einem Wischwiesel gleichmäßig auf, lassen es einwirken und fertig.

Tipps & Tricks, damit Sie lange Freude an Ihrem Parkettboden haben.

1. Kratzern und Dellen im Parkett vorbeugen

Noch vor der Reinigung und Pflege Ihres Parkettbodens, sollten Sie vorbeugend einige Dinge beachten. Ob geöltes oder versiegeltes Parkett, mit Möbelgleitern aus Teflon (PTFE) z.B. unter den Küchenstühlen oder Polycarbonatmatten unter dem Homeoffice-Bürostuhl vermeiden Sie unschöne Schrammen im Holz, die durch das “Stühlerücken” entstehen können. Außerdem helfen Fußabstreifer im Eingangsbereich dabei, dass Steinchen und Schmutz erst gar nicht in den Wohnraum gelangen.

2. Das richtige Raumklima für Ihren Parkettboden

Holz ist lebendig. Genau wie wir Menschen freut sich auch ein Holzboden über ein angenehmes und gleichmäßiges Klima. Die ideale Raumtemperatur ist genauso wichtig wie Reinigung und Pflege, damit Ihr Parkett lange schön bleibt. Holzböden fühlen sich bei einer Raumtemperatur von ca. 20 °C und einem Wohnklima von ca. 50 - 60% relativer Luftfeuchtigkeit besonders wohl. Ein Luftbefeuchter hilft dabei, das Raumklima geregelt zu halten. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist in unseren Breiten die Außenluft sehr trocken, was wir Menschen an unserer Haut spüren, der wir dann über Creme Feuchtigkeit zuführen.

Mit nur drei Produkten sind Sie optimal aufgestellt.

Auf der schönen antiken Kommode blüht ein frischer Strauß Dahlien, daneben das Familienfoto aus dem Österreich Urlaub und auf dem Boden beeindruckt das geölte Parkett. Mit der richtigen Reinigung und den passenden Parkettpflegemitteln ist dieses “Hochglanz-Idyll” aus den Einrichtungsmagazinen Realität auch bei Ihnen.

Die Reinigung und Pflege von Parkett ist ganz einfach. Wenn mal wieder der Hausputz vor der Türe steht oder Sie Ihrem Parkettboden eine Wellnessbehandlung gönnen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere ökologisch abgestimmte Reinigungs- und Pflegemittel-Serie clean & green. Mit zwei Putzmitteln und je nach Oberflächenfinish einem Pflegeprodukt haben Sie alles zur Hand, um Ihren Boden optimal zu pflegen.

Parkettreiniger clean & green natural

clean & green natural ist ideal für die regelmäßige Reinigung Ihres Parkettbodens. Das speziell auf die Anforderungen moderner, nachhaltig orientierter Haushalte abgestimmte Reinigungsmittel überzeugt durch leichte Anwendbarkeit und Umweltverträglichkeit. Durch die praktische Dosierhilfe ist es außerdem äußerst ergiebig. Geben Sie einfach 1/2 Dosierkopf clean & green natural in 5 Liter kaltes Wasser und wischen Sie Ihren Parkettboden nebelfeucht. Stehendes Wasser sollte dabei natürlich vermieden werden. Durch die Verwendung von kaltem Wasser sparen Sie einerseits Energie und vermeiden aber vor allem unschöne Schlieren durch den Trocknungsprozess.

Hier geht´s zum Youtube-Video.

Das Klischee, Parkett wäre aufwendig zu reinigen, gehört schon lange der Vergangenheit an. Mit den richtigen Tipps wird die Reinigung und Pflege Ihres neuen Bodens zum Kinderspiel.

Intensivreiniger clean & green active

Für die Grundreinigung Ihres Parkettbodens ist der Intensivreiniger clean & green active ein verlässlicher Partner. Hartnäckige Verschmutzungen, z.B. Gummistriche durch Schuhsohlen oder Fettflecken entfernt clean & green active mühelos. Auch hier genügt 1/2 Dosierkopf auf 5 Liter kaltem Wasser. Nebelfeucht gewischt ist Ihr Boden schnell wieder blitzblank.

Wie oft Sie Ihr Parkett reinigen müssen, hängt von der Nutzungsintensität und dem Verschmutzungsgrad ab. Wie schon beschrieben reicht meist eine Trockenreinigung und ab und an die Feuchtreinigung mit dem Parkettreiniger. Die Intensivreinigung kommt vor allem vor der Nutzung unserer Parkettpflegemittel zum Einsatz, da so Schmutzeinschlüsse unter der neuen Schutzschicht vermieden werden.

Parkettpflege clean & green aqua shield für versiegelte Holzböden

clean & green aqua shield ist die perfekte Parkettpflege für unser versiegeltes Parkett mit permaDur oder naturaDur Oberflächenfinish. Neben einer optischen Auffrischung, schützt clean & green aqua shield das Parkett vor eindringender Feuchtigkeit von oben und erhöht die Strapazierfähigkeit. Bevor Sie clean & green aqua shield unverdünnt mit Bodenwischer „Wischwiesel“ auftragen, führen Sie bitte eine Grundreinigung mit dem Intensivreiniger clean & green active durch, um Schmutz und Staub zu entfernen.

Hier geht´s zum Youtube-Video.

Versiegeltes Parkett oder beschichtete Böden kann man nicht pflegen? Von wegen! Wir verraten Ihnen, wie Sie strapazierten Oberflächen neuen Glanz verleihen.

Parkettpflege clean & green aqua oil für geölte Holzböden

Mit clean & green aqua oil wird das Pflegen von geölten Parkettböden zum Kinderspiel. Bei HARO sind das die Parkettböden mit naturaLin plus Oberfläche. Mit unserem Parkettpflegemittel für geölte Oberflächen können Sie selbst Ihre Böden pflegen und sind nicht auf eine teure Pflegemaschine oder einen Handwerker angewiesen. Und vor allem verkürzt sich die Trocknungszeit erheblich.

Nach der Grundreinigung Ihres Parkettbodens mit dem Intensivreiniger clean & green active tragen Sie clean & green aqua oil unverdünnt mit dem Bodenwischer „Wischwiesel“ auf. Verteilen Sie das aqua oil in überlappenden Bahnen gleichmäßig in Faserrichtung des Holzes auf Ihrem Parkett. Nach bereits 2 Stunden ist der Boden wieder begehbar. Neben geöltem Parkettboden eignet sich clean & green aqua oil auch zur Erstpflege unseres HARO Spa-Parkett für den Einsatz im Bad. Hier muss aqua oil zweimal aufgetragen werden, um ein perfektes Ergebnis zu garantieren. Das Pflegeprodukt für geöltes Parkett auf Basis von Rohstoffen wie Leinöl ist zu 100 % frei von Lösemitteln.

Hier geht´s zum Youtube-Video.

Die Pflege von geöltem Parkett war noch nie so einfach. So erhalten Sie Ihren Boden ganz ohne Pflegemaschine lange Zeit schön.

Infoicon

Das Reinigen und Pflegen von Parkett ist leicht. Damit Sie wissen, wie Sie Ihren Boden pflegen, liegt unseren Böden eine Pflegeanleitung bei. Für noch genauere Pflegetipps laden Sie sich hier unsere HARO Pflegefibel herunterladen.

Egal ob Sie sich für unsere clean & green Serie oder andere Reinigungs- und Pflegeprodukte entscheiden. Verzichten Sie bitte bei der Pflege Ihres hochwertigen Holzbodens in jedem Fall auf die Anwendung von Hausmittelchen. “Life Hacks” und Tipps, basierend auf Experimenten und Internet-Videos, werden Ihrem Parkettboden sicherlich nicht guttun und können sogar bleibende Schäden verursachen.

Merkliste

Sie haben in Ihrer Merkliste aktuell

Ihr persönlicher Katalog

Wir haben Ihnen auf Basis Ihrer Bodenauswahl einen ganz persönlichen Katalog zusammengestellt. Mit allen Produkten und Zubehör.

Katalog aufrufen

Haben Sie schon einen persönlichen Katalog erhalten? Dann geben Sie einfach Ihren Code hier ein. Sie finden ihn auf der Rückseite Ihres Katalogs:

Floorentine Produktberatung

Uns ist bewusst, dass die Wahl des richtigen Bodes kein alltägliches und leichtes Unterfangen ist. Deshalb möchten wir Sie unterstützen.

Wir haben eine geführte Beratung entwickelt, die auf Ihre Wohnsituation eingeht und Ihnen zwei Produkte vorschlägt, die wir Ihnen, aufgrund Ihrer individuellen Anforderungen, empfehlen können.

Beratung starten

Glückwunsch, Sie haben bereits Ihre Produktauswahl getroffen.

Ihre Auswahl:

Field: Value

Kontakt

Hamberger Flooring Austria GmbH

Erdbergstraße 202 / E1b

1030 Wien

Tel: +43/1/799 0 333-0

E-Mail: [email protected]

Sie können uns telefonisch erreichen:

Mo - Do: 07:45 - 17:00 Uhr Fr: 07:45 - 13:30 Uhr

Oder schicken Sie uns Ihr Anliegen einfach bequem über unser Kontaktformular:

Zum Formular