Privathaus Rubner in Bozen

Privathaus Rubner

Privathaus Rubner in Bozen

Den German Design Award 2020 erhielt Architekt Stefan Hitthaler für dieses eindrucksvolle Designhaus in Bozen. Da er höchste Ansprüche an Form und Materialien stellt, wundert es nicht, dass die Böden in diesem außergewöhnlichen Objekt von HARO kommen.

Design in Harmonie mit der Natur 

Im preisgekrönten Gebäude wird eine enge Beziehung zwischen Bewohner und Natur aufgebaut. Inmitten der Natur leben und trotzdem geborgen sein – dieser Eindruck gelingt durch den Einsatz von Glaswänden, denn 65 % des Hauses sind aus Glas. Die drei Ebenen des Hauses schmiegen sich terrassenförmig in den Berg und erwecken den  Anschein, aus dem Hügel entsprungen zu sein. 

Harmonie mit der Natur beginnt mit HARO Böden 

Bei biophiler Raumgestaltung verbreiten Holzböden mit Naturöl-Oberfläche das Flair der Natur und diese Wirkung nutzte auch der Architekt. Er setzte bewusst auf die stark strukturierte Landhausdiele Eiche earth markant strukturiert mit naturaLin plus Oberfläche von HARO. 250 m² Parkettdielen wurden in den drei Ebenen verlegt, die farbver-edelte Oberfläche spiegelt perfekt die Farbtöne der Natur wieder. 

Objektbezeichnung:

Privathaus Rubner

Anschrift:

Bozen, Italien

Größe der Referenzfläche:

250 m²

Besonderheiten:

Bauherr: Stefan Hitthaler, Architekt

Verlegte HARO Produkte:

HARO Parkett 4000 TC Landhausdiele 4V Eiche earth Markant strukturiert naturaLin plus

Umweltzeichen Blauer Engel
 
   
Mehr Bilder von dieser Referenz...
Privathaus Rubner in Bozen Privathaus Rubner in Bozen Privathaus Rubner in Bozen
zurück weiter
Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.

We have noticed that you are from the following country: United States
Would you prefer to use the English language version?

Yes, please! No, thank you!

Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.
Vom Wunschzettel entfernen

Artikel wurde von Ihrem Wunschzettel gelöscht

Zum Wunschzettel hinzufügen

Artikel wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt