Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen

Hotel FREIgeist

Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen

Rosenheim – Als Stadt der Denker und Philosophen hat Göttingen mit dem neuen FREIgeist Hotel einen Ort für Freidenker bekommen. Im ganzen Haus ist die Leidenschaft für Design zu spüren. Den Rahmen für die außergewöhnlichen Raumkonzepte bilden HARO Parkettböden.

Das Hotel liegt sehr zentral zwischen Bahnhof und Innenstadtkern, direkt angrenzend an das Forum Wissen, ein Erlebnismuseum der Universität Göttingen, das 2020 eröffnet wird. Der Geschäftsführer der Hotelgruppe FREIgeist & Friends, Georg Rosentreter, sucht vor allem Hotelstandorte in der Nähe von außergewöhnlichen Museen. Auch das Hotel FREIgeist in Einbeck hat Bezug zu dem dort benachbarten Automuseum PS. Speicher. Die Außenfassade des neuen Design-Hotels am Groner Tor mit den bodentiefen Fenstern erlaubt Einblicke in die Lobby mit bunten Sesseln und Graffiti- Kunst an den Wänden. Der außergewöhnliche Look wird verstärkt durch die Bodengestaltung aus kombinierten Beton- und Parkettflächen. Die Bauherren setzten bei der Wahl des Bodens genau wie im FREIgeist Hotel Einbeck auf HARO Parkett. Über 3.300 m² Landhausdiele Eiche strukturiert bioTec wurden im Bereich der Rezeption, dem Gastro- und Sportbereich und in den Hotelzimmern verlegt.

Das oberste Credo für die Betreiber des FREIgeist Hotels ist es, Räume zu schaffen, in denen die Gäste frei arbeiten, denken und entspannen können. Die Konzepte reichen von Tagungsräumen, die teilweise wohnzimmerähnliche Atmosphäre bieten, bis zur offenen Foyer-Küche als zentraler Treffpunkt. Designliebhaber finden auf Schritt und Tritt Grund zum Staunen und Bewundern: Marokkanische Steinfliesen, Kupferlampen oder Kunstobjekte aus aller Welt an den Wänden; alles ist perfekt inszeniert, um ein besonderes Ambiente für den Gast zu schaffen. Das Restaurant INTUU und die HERBARIUM Bar ziehen nicht nur Hotelgäste an, sondern bilden auch neue gastronomische Highlights in der Göttinger Szene. Eine moderne japanisch-südamerikanische Küche und ein preisgekröntes Barkonzept begeistern Gäste aus der Region und aus aller Welt.

Nordisches Design und kreative Entwürfe

In dem fünfstöckigen Gebäude heißen 118 individuell ausgestattete Zimmer die Gäste willkommen. Eigens für das Hotel wurden Kleiderschränke in Retro-Optik und Waschtische aus Esche von einem Designerteam entworfen. Die klaren Strukturen und hochwertigen Möbel im nordischen Design bekommen einen heimeligen Rahmen durch die verlegten HARO Eiche Landhausdielen, die ein Wohlfühlklima in den Zimmern schaffen. Die Architekten haben sich dafür entschieden, die Böden „aus einem Guss“ wirken zu lassen und setzten deshalb in allen Räumen die Landhausdiele Eiche strukturiert in bioTec Oberfläche ein. Die naturnahe Öl-Wachs-Oberfläche des HARO Parketts überzeugt mit ausdrucksstarker Optik, geringem Pflegeaufwand und ist auch für starke Belastung in Lobby und Restaurantbereich bestens gerüstet. All diese Details schaffen eine Atmosphäre, die den Geist beflügelt - damit jeder Gast wieder ein bisschen mehr Freigeist sein kann.

Objektbezeichnung:

Hotel FREIgeist

Anschrift:

Göttingen

Größe der Referenzfläche:

3.300 m²

Verlegte HARO Produkte:

HARO Landhausdiele Eiche strukturiert bioTec

   
Mehr Bilder von dieser Referenz...
Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen Ein neues FREIgeist-Hotel in Göttingen
zurück weiter
Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.

We have noticed that you are from the following country: United States
Would you rather use the German language version?

Yes, please! No, thank you!

Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.
Vom Wunschzettel entfernen

Artikel wurde von Ihrem Wunschzettel gelöscht

Zum Wunschzettel hinzufügen

Artikel wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt

HARO Webloader