Behagliches Wohnen auf HARO Disano Böden im zukunftsweisenden Einfamilienhaus

Höchster Wohnkomfort im Passivhaus

Behagliches Wohnen auf HARO Disano Böden im zukunftsweisenden Einfamilienhaus

Kühbach - Eines der modernsten Einfamilienhäuser Deutschlands steht im kleinen Ort Kühbach in Bayern. Das zertifizierte Passivhaus besticht schon beim ersten Anblick durch klare Formen und große Glasflächen. Für die anspruchsvollen Bauherren kam als Ergänzung zur klaren Einrichtung nur der wohngesunde Boden DISANO by HARO in Frage.

Der kleine freundliche Ort Kühbach liegt in der Region Schrobenhausen. Jeder Feinschmecker horcht bei diesem Namen auf; wird doch hier seit hundert Jahren eine EU-geschützte bayerische Spezialität angebaut: der Schrobenhausener Spargel.

In Kühbach wird das delikate Gemüse oft direkt von den Erzeugern ab Hof verkauft. Aber nicht nur Bauernhäuser gibt es in Kühbach. Hier steht auch eines der modernsten Einfamilienhäuser Deutschlands. Die Architektin Stefanie Leitenstern und ihr Mann Mark als Heizungsfachmann planten gemeinsam das anspruchsvolle Projekt eines zertifizierten Passivhauses.

Wie ein Formteil aus einem Holzbaukasten wirkt der quaderförmige Bau in Holzrahmenkonstruktion zwischen den konventionellen Nachbarhäusern. Sofort fallen die vielen bodentiefen Fenster an der Südseite auf. Sie bringen nicht nur den Vorteil von lichtdurchfluteten Räumen, sondern außerdem den Nutzen, das Passivhaus im Winter durch die Sonneneinstrahlung zu beheizen.

Bei der Planung und Gestaltung der Räume legte die Familie Leitenstern Wert auf eine großzügige Optik mit offenen, hellen Räumen.
Das ganze Haus wurde ausgestattet mit dem Designboden DISANO by HARO, wobei dreijährige Tochter eine große Rolle bei der Wahl des richtigen Bodenbelages für das neue Heim spielte. Unkompliziert und zum Wohlfühlen: das heißt, außergewöhnlich pflegeleicht, strapazierfähig, weich und fußwarm soll er sein. Ein gesundes Raumklima steht für Frau Leitenstern ganz oben auf der Liste. Ein Boden ohne bedenkliche Weichmacher, 100% PVC-frei und zertifiziert durch den Blauen Engel.

Als Architektin legt sie natürlich auch Wert auf die optimale Raumoptik. Der reduzierte und klare Einrichtungsstil bekommt durch DISANO im XL-Langdielenformat eine großzügige und dennoch einladende Wirkung. Die Natürlichkeit des Eiche Dekors ist ein interessanter Gegenpol zur modernen Einrichtung. So bilden zum Beispiel das pistaziengrüne Sofa und die ruhige, edle Maserung des Holzdekors des DISANO Bodens ein starkes Team, das den Mittelpunkt des Wohnbereiches darstellt. Wohlfühlen im Passivhaus auf wohngesunden Böden von HARO – ein Traum, der für die Familie Leitenstern wahrgeworden ist.

Objektbezeichnung:

Höchster Wohnkomfort im Passivhaus

Anschrift:

86556 Kühbach

Größe der Referenzfläche:

227 m²

Besonderheiten:

Zertifiziertes Passivhaus – Einfamilienhaus

Verlegte HARO Produkte:

Disano Classic LA XL 4V Eiche Natur strukturiert


Umweltzeichen Blauer Engel     PVC-frei, Weichmacher-frei
Mehr Bilder von dieser Referenz...
Behagliches Wohnen auf HARO Disano Böden im zukunftsweisenden Einfamilienhaus Behagliches Wohnen auf HARO Disano Böden im zukunftsweisenden Einfamilienhaus Behagliches Wohnen auf HARO Disano Böden im zukunftsweisenden Einfamilienhaus Behagliches Wohnen auf HARO Disano Böden im zukunftsweisenden Einfamilienhaus
zurück weiter
Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.

We have noticed that you are from the following country: United States
Would you rather use the German language version?

Yes, please! No, thank you!

Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.
Vom Wunschzettel entfernen

Artikel wurde von Ihrem Wunschzettel gelöscht

Zum Wunschzettel hinzufügen

Artikel wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt