HARO Parkett bietet Ihnen höchsten Gehkomfort.

HARO Neuheiten 2011: HARO Parkettböden: optische und haptische Erlebnisse Natur, Design und Funktion im Einklang

 

Rosenheim - Großzügige Designs, Naturöl, Farben, Porenbetonung und selbst entwickelte Oberflächentexturen wie sägerau und sanft geschroppt: Hamberger Flooring zieht bei den Neuheiten des HARO Parkettsortiments 2011 alle Register in Bezug auf Optik und Haptik und bestätigt einmal mehr seine Innovationskraft als Parketthersteller. Aber nicht nur mit ästhetischen, sondern auch mit technischen Innovationen untermauert das Rosenheimer Unternehmen erfolgreich seinen Führungsanspruch in der Branche: mit der neuen Bodenpflege clean & green aqua oil lassen sich geölte Böden jetzt erstmals ganz ohne Einscheibenmaschine erst- und nachpflegen. Abgerundet wird der überzeugende Gesamtauftritt des neuen Parkettsortimentes durch das schnellste Verlegesystem Top Connect.

Die gestiegene Nachfrage nach naturgeölten Holzböden, insbesondere Landhausdielen, spiegelt sich in der Struktur des HARO Parkettsortiments 2011 wider, bei dem das Angebot an Landhausdielen mit naturaLin plus Naturöloberfläche gezielt ausgebaut wurde. Damit verfügt Hamberger nun über das größte Landhausdielensortiment auf dem Markt, mit einem Farbenspektrum von hell bis dunkel. Die neue Haro Parkettvielfalt beeindruckt zudem mit der Besetzung wichtiger neuer Segmente. Das Wohlfühlparkett: geschroppt und sägerau Sie sehen rustikal aus und fühlen sich außergewöhnlich an: bei der Herstellung der sanft geschroppten HARO Landhausdielen und Schiffsböden entsteht mit Hilfe eines groben Hobels eine Designoberfläche mit ausgeprägten Höhen und Tiefen - für unvergleichliche Holzboden-Haptik beim Anfassen und mit echter Wellness-Wirkung beim Barfußlaufen. Räume lassen sich damit individuell gestalten und emotional aufladen. Schiffsböden mit geschroppter Oberfläche gibt es exklusiv nur von HARO. Dieses Alleinstellungsmerkmal bedeutet eine große Chance für den Handel, sich vom Billiganbieter zu differenzieren und so erfolgreich zu verkaufen. Die geschroppten Böden sind mit bioTec- bzw. naturaLin plus-Oberfläche erhältlich. Was sich bei Möbeln bereits als Trend durchgesetzt hat, findet sich nun auch am Boden wieder: die sägeraue Oberfläche. Für Liebhaber eines individuellen Einrichtungsstils gibt es bei HARO eine klassische Eiche-Landhausdiele mit dieser ganz speziellen Textur. Das Designparkett: Porenbetonung setzt Akzente Natürlichkeit und Design treffen sich bei den HARO Böden mit porenbetonter Oberfläche. Mittels Farbe wird die Holzmaserung hervorgehoben – umgangssprachlich als gekälkt bezeichnet – für ein Spiel aus Farbe und Struktur. Modern und akzentuiert, dennoch angenehm zurückhaltend, geben diese Böden Räumen eine individuelle Note. Naturöl trifft Farbe: Synthese aus Tradition und Moderne Die HARO Parkettvarianten mit farbigen Naturölen bilden eine Synthese aus Tradition und Moderne. Sie vereinen alle HARO Themenwelten in sich: großzügige Formate, Naturöl, Farben, Porenbetonung und exklusive Oberflächentexturen wie die Schroppung schaffen wahre Bodenschätze. Das Strapazierparkett: 100 % durchveredelte Deckbeläge Eine technische Alleinstellung schafft Hamberger mit einem speziellen Produktionsverfahren, bei welchem der Deckbelag des Parkettbodens vollständig durchgefärbt wird. Diese durch und durch veredelten Böden verbinden Natürlichkeit mit Eleganz und Strapazierfähigkeit. Mittels dieser Technik entstehen aus europäischen Holzarten aus nachhaltiger Forstwirtschaft ganz neue Holzfarben, wie sie Original-Hölzer nicht abdecken können. Ideal geeignet sind diese durchveredelten HARO Parkettböden insbesondere für den Einsatz in Bereichen mit höherer Belastung, da Kratzer kaum sichtbar sind, sowie an Stellen mit starker Sonneneinstrahlung, da sie wesentlich farbstabiler sind als unbehandelte Hölzer. Das sind überzeugende Argumente, die den HARO Händlern das Verkaufen einfach machen dürften. Geölte Böden ganz einfach pflegen und renovieren Ab jetzt ist bei geölten Holzböden keine aufwändige Einpflege mit der Einscheibenmaschine durch einen Spezialisten mehr notwendig, um den Boden auf den rauen Alltag vorzubereiten oder zurück zu altem Glanz zu bringen. Stattdessen kann die neue Bodenpflege clean & green aqua oil selbständig mit einem Bodenwischer - dem „Wischwiesel“ - spielend leicht selbst aufgebracht werden. Dank des enthaltenen Öls auf wässriger Basis ist die bearbeitete Fläche bereits nach zwei Stunden wieder begehbar. Im Vergleich zur traditionellen Methode spart das spürbar Zeit und Geld! All das sind schlagkräftige Argumente, die die bisherigen Vorurteile gegenüber der Pflege geölter Böden komplett aufheben und aktiv zum Verkauf dieser hochwertigen Produkte eingesetzt werden können. Sortimentsstrategie 2011 Vom Preiseinstieg mit der Serie 3000 über die Serie 4000 als Herzstück des Sortiments bis hin zur parkettmanufaktur by HARO als Top-Segment deckt HARO alle Segmente des Parkettmarktes ab. Neben Vielfalt steht die Marke dabei auch als Synonym für Qualität „Made in Germany“: Das gesamte Zwei- und Dreischicht-Sortiment ist emissionsgeprüft, besitzt die „allgemeine bauaufsichtliche Zulassung“ und trägt deshalb das „Ü“ als Übereinstimmungsnachweis mit den neuen Vorschriften. Als erste Marke ist HARO Parkett zudem zu 100 % PEFC-zertifiziert.

HARO Neuheiten 2011: HARO Parkettböden: optische und haptische Erlebnisse Natur, Design und Funktion im EinklangHARO Neuheiten 2011: HARO Parkettböden: optische und haptische Erlebnisse Natur, Design und Funktion im Einklang
zurück weiter
Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.

We have noticed that you are from the following country: United States
Would you rather use the USA language version?

Yes, please! No, thank you!

Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.
Vom Wunschzettel entfernen

Artikel wurde von Ihrem Wunschzettel gelöscht

Zum Wunschzettel hinzufügen

Artikel wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt