HARO Parkett bietet Ihnen höchsten Gehkomfort.

Symbiose von Holz und Öl - HARO Parkettvarianten mit Naturöloberfläche

 

Holz sehen, spüren, riechen: Der Wunsch nach einer gesunden, naturnahen Wohnumgebung ist mit Bio-Boom und LOHAS-Bewegung noch stärker geworden. HARO, Deutschlands führende Parkettmarke, setzt diesen Trend in seinem Parkettsortiment mit zehn Landhausdielen und ausgewählten 2-Schicht Stabparkett-Artikeln mit Naturöloberfläche um. Dabei vermitteln lebhafte Holzstrukturen, ein natürlicher Astanteil und variierende Farben, das Gefühl des Naturstoffs Holz besonders authentisch.

Von klassisch bis modern Im Hausbau setzt sich immer mehr die geradlinige, schlichte Architektur durch, fast „clean“ wirken manche Bauten. Hier sind die natürlichen Böden der ideale Gegenpol, um Behaglichkeit zu schaffen, ohne zu beschweren. Genauso unterstreichen Landhausdiele und 2-Schicht-Stabparkett mit Naturöl-Oberfläche ländlich rustikales Ambiente. Symbiose von Holz und Öl So, wie sich die Natur beim Wachsen der Bäume Zeit gelassen hat, gibt HARO den Naturdielen Zeit für die Entwicklung authentischer Oberflächen. Das Öl darf langsam an der Luft trocknen, dringt besonders intensiv in die Holzporen ein und härtet im Inneren des Holzes zu einer dauerhaften Verbindung aus – es entsteht eine Symbiose von Öl und Holz. Die aufwändige Spezialbehandlung lohnt sich: Der Boden fühlt sich natürlich und warm an, das Holz erstrahlt in seiner vollen Ursprünglichkeit, und aufregende Oberflächen entstehen. Die HARO Landhausdielen naturaLin plus sind bereits wohnfertig. Jedoch hat das empfohlene regelmäßige Nachölen mit naturaLin Oil Vorteile: der Boden ist strapazierfähiger, Verunreinigungen lassen sich leichter beseitigen und Schadstellen einfacher ausbessern. Was ist naturaLin? Bei naturaLin handelt es sich um ein Naturöl auf Basis von natürlichen Rohstoffen wie Leinöl u. a. naturaLin ist zu 100 % frei von Lösemitteln. Eiche: vielseitig und schön Auf dem warm schimmernden Eichenholz der HARO Landhausdiele Arizona verlaufen schwarze Risse und erwecken den Anschein, als hätten schon Generationen von Sommern und Wintern ihre Spuren hinterlassen. Die durch ein spezielles Trocknungsverfahren entstandenen Risse werden sorgfältig mit schwarzem Kitt ausgefugt. Die Behandlung mit naturaLin plus intensiviert schließlich den besonderen Charme dieses rustikalen Holzbodens. Liebhaber dunkler Böden finden in der Achateiche den richtigen Mitbewohner. Das kann ich selbst! Die Natur kann sich der geschickte Bauherr und Renovierer mit dem neuen Verlegesystem Top Connect sogar selbst ganz einfach ins Haus holen. Mit dieser patentierten Verbindung tritt eine neue Zeitrechnung beim Verlegen von Parkettböden in Kraft. Längsseitig einwinkeln und stirnseitig mit einem leichten Druck auf die Fläche verriegeln: so einfach, schnell und professionell lassen sich die Naturdielen von HARO verlegen. 2-Schicht-Stäbe mit naturaLin Das Thema Natürlichkeit setzt HARO jetzt auch bei den 2-Schicht-Stäben um. Insgesamt neun Artikel dieser klassischen Parkettvariante verfügen über die neue naturaLin-Oberfläche. Hier wird vom Werk aus nur einmal vorgeölt und auf der Baustelle durch den Handwerker der zweite Ölauftrag durchgeführt. Das macht auch diese Böden zur idealen Grundlage für naturnahe Wohnwelten. Weitere Information unter www.haro.de.

Symbiose von Holz und Öl - HARO Parkettvarianten mit NaturöloberflächeSymbiose von Holz und Öl - HARO Parkettvarianten mit NaturöloberflächeSymbiose von Holz und Öl - HARO Parkettvarianten mit NaturöloberflächeSymbiose von Holz und Öl - HARO Parkettvarianten mit Naturöloberfläche
zurück weiter
Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.

We have noticed that you are from the following country: United States
Would you rather use the USA language version?

Yes, please! No, thank you!

Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.
Vom Wunschzettel entfernen

Artikel wurde von Ihrem Wunschzettel gelöscht

Zum Wunschzettel hinzufügen

Artikel wurde Ihrem Wunschzettel hinzugefügt