Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen

Bauen im Bestand / Elbdeck

Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen

Neumühlen-Ottensen / Hamburg – Dass Immobilien das so genannte „Betongold“, also ein gefragtes Investment sind, ist nichts Neues. Dass die Nachfrage nach diesen, insbesondere in begehrten Wohnlagen, groß ist, auch nicht. Darunter ist das Objekt „Elbdeck“, ein Komplex bestehend aus drei Gebäuden mit jeweils sechs beziehungsweise neun Geschossen in Hamburg-Neumühlen, ein echtes Highlight. Die Lage: zwischen dem Museumshafen Övelgönne und dem Hamburger Fischmarkt, direkt an der Elbe, nur eine Minute Fußweg zur Flusspromenade. Die Ausstattung: exklusiv! Für die 100 Wohnungen hat sich Bauträger HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH unter anderem für die edlen Eichendielen von HARO entschieden. Denn sowohl HBI als auch Hersteller Hamberger haben sich der der Schaffung echter Lebensqualität mit exklusiven natürlichen Produkten verschrieben.

Wohnungen zum Wohlfühlen:maritimes Flair und exklusive Ausstattung
Wer von seiner Wohnung aus die großen Schiffe vorbeiziehen sieht und dabei das edle Eichenholz unter den Füßen spürt, erfährt, was exklusives Wohnen bedeutet. Etwa 8.000 qm der HARO Parkett Landhausdiele Eiche hell gekalkt strukturiert Permadur matt wurden vom Hamburger Verlegebetrieb Trebelsberger & Schlapkohl in den Wohn- und Schlafräumen der Wohnungen mit Flächen zwischen 45 und 100 qm, vollflächig verklebt. Dank des mehrschichtigen Aufbaus können übrigens alle HARO Parkettböden problemlos auf Fußbodenheizung, wie beim Elbdeck sogar mit integrierter Kühlfunktion, verlegt werden. Die hellen Eichendielen schaffen gemeinsam mit den großen Fenstern eine angenehme und luftige Atmosphäre.
Individualität ist auch beim Einrichten ein großes Thema. Wie gut, dass sich Eichenholz per se mit den verschiedensten Einrichtungsstilen und Farben kombinieren lässt. Wie der Markenboden ist auch die weitere Ausstattung auf hohem Niveau. Sämtliche Wohnungen sind mit einer Sonnenschutzverglasung ausgestattet. In den Bädern wurden exklusive Fliesen verlegt und auf den Balkonen ein hochwertiges Terrassenholz. Eine edle weiße Hochglanz-Küche von Nolte, ausgestattet mit komfortablen technischen Lösungen wie dem Induktionskochfeld mit integriertem Abzug von Bora, gibt dem Wohnen am Elbdeck einen zusätzlichen luxuriösen Charakter. Die Penthousewohnungen bieten außerdem weite, lichtoffene Fensterfronten und großzügige Terrassen mit direktem Elbblick. Luxus schon beim Nachhause kommen: Die tägliche Parkplatzsuche entfällt, denn das Elbdeck bietet für alle Mieter einen Pkw-Stellplatz in der eigens über drei Ebenen erbauten Tiefgarage. Von hier aus gelangt man über die zentral gelegenen Aufzüge und Treppenhäuser bequem zu den einzelnen Wohnungen.

Nachhaltigkeit und hohe Wohnqualität
Neben dem Zweck einer beständigen Kapitalanlage, verpflichtet sich HBI dem Bau besonders hochwertiger Wohn- und Gewerbeobjekte, weil diese auch hinsichtlich des Ressourceneinsatzes nachhaltig sind und den Bewohnern ein entsprechend angenehmes Wohngefühl vermitteln. Deshalb konnte der Hamburger HARO Premiumpartner Andresen & Jochimsen den Bauherren auch einfach von HARO Parkett überzeugen. Denn die Parkettböden entstehen vom Baumstamm bis zur fertigen Diele am Standort Rosenheim, südlich von München. Außerdem gewährt Hamberger bis zu 30 Jahren Garantie auf seine Parkettböden. Nachhaltigkeit ist also bei Hamberger, Deutschlands größtem Parketthersteller, keine leere Floskel. „Wir schaffen Lebensqualität“ ist das zentrale Ziel des Familienunternehmens mit fast 150-jähriger Geschichte.

Die Lage, die Lage, die Lage
Der Maklerspruch bewahrheitet sich beim Elbdeck einmal mehr: zwischen Museumshafen und Hamburger Fischmarkt, direkt an der Elbpromenade gelegen, lädt das Elbdeck zum Wohnen und Leben in Hamburgs Hafen ein. Die Gebäude integrieren sich perfekt in die bestehende Bausubstanz des Hafens und schaffen dank herausragender Architektur den gekonnten Spagat zwischen "Bauen im Bestand" und "Moderne". Wer sich diese exklusive Umgebung leistet, der hat auch bei der Ausstattung seiner Wohnung hohe Ansprüche, die der Bauträger unter anderem mit der Wahl des HARO Marken-Parkettbodens erfüllt hat.

Objektbezeichnung:

Bauen im Bestand / Elbdeck

Anschrift:

Neumühlen, Hamburg

Größe der Referenzfläche:

8.000 m²

Besonderheiten:

Bauherr / Bauträger: HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft GmbH // Architekt: Carsten Roth // Objekteur / Lieferant: Andresen & Jochimsen GmbH & Co. KG

Verlegte HARO Produkte:

HARO Parkett 4000 Landhausdiele Eiche hell, strukturiert, Permadur


Markenqualität - Made in Germany Umweltzeichen Blauer Engel
Mehr Bilder von dieser Referenz...
Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen Blick aufs Wasser, Parkett unter den Füßen
zurück weiter
Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.

We have noticed that you are from the following country: United States
Do you want to be forwarded to the HARO website of this country?

Yes, please! No, thank you!

Klicken Sie hier, um das Fenster zu schließen.
Vom Merkzettel entfernen

Artikel wurde von Ihrem Merkzettel gelöscht

Zum Merkzettel hinzufügen

Artikel wurde Ihrem Merkzettel hinzugefügt