Aus hartem Holz geschnitzt
Eschenholz ist hart und zäh, gleichzeitig aber auch elastisch und biegsam. Deshalb kommt es oft dort zum Einsatz, wo es diese Stärken beweisen kann. Zum Beispiel bei der Herstellung von Sportgeräten, Werkzeugstielen, Holzrädern und Möbeln. Mit seiner dekorativen Maserung und dem breiten Farbspektrum von fast Weiß bis zu einem kräftigen Braun hat es sich einen Platz unter den beliebtesten Parketthölzern erobert.


Im Zentrum der Welt
In der Mythologie vieler Völker umfasst ein Weltenbaum den Himmel, die Erde und die Unterwelt. Bei den Germanen war es Yggdrasil, die riesige immergrüne Esche. Sie war auch der Thingplatz der Götter, an dem sie sich versammelten, berieten und Gericht hielten. Die alten Römer – schon damals Experten in Fragen der Liebe – gaben der Esche eine romantische Bedeutung. So sollen die Pfeile des Liebesgottes Amor aus Eschenholz gewesen sein.

Ein Platz an der Sonne
Eschen wollen gern hoch hinaus, denn unter den Baumkronen ist es ihnen nicht hell genug. Ihre Strategie:
Sie wachsen sehr schnell in die Höhe, um eine Lücke im Blätterdach zu erreichen. Bei der Wahl ihrer Methoden sind sie recht erfinderisch. Das beweist das Beispiel einer Esche mit nur drei Zentimetern Durchmesser auf einer Höhe von zehn Metern. Weil das natürlich nicht sonderlich stabil ist, hatte sie sich angelehnt - an eine Kiefer!

Wissenswertes:
Die Esche ist die einzige Baumart aus der Familie der Ölbaumgewächse, die nach den Eiszeiten und der Entstehung der Alpen den Weg wieder zu uns zurückgefunden hat. Heute kommt sie in ganz Europa, außer in Südspanien und Nordskandinavien vor. Dabei schreckt sie auch vor höheren Lagen nicht zurück. In den Alpen wächst die Esche noch in Höhen von bis zu 1600 Metern.

« Zurück zur Übersicht

Sie suchen den richtigen Boden?
Der HARO Produktfinder hilft Ihnen dabei!

PARKETT

Kataloge & Broschüren
Hier können Sie unsere aktuellen HARO Kataloge online blättern oder kostenlos bestellen!

Katalogservice


Bitte wählen Sie ein Land aus



Herzlich Willkommen bei HARO!

Sie besuchen die HARO Webseite von Österreich aus, deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre lokale Webseite zu benutzen. Auf diese Weise werden alle Inhalte, wie z.B. Produkte, Ansprechpartner oder das Kontaktformular länderspezifisch angepasst.



 
X

Bitte wählen Sie ein Land aus



Herzlich Willkommen bei HARO!

Sie besuchen die HARO Webseite von der Schweiz aus, deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre lokale Webseite zu benutzen. Auf diese Weise werden alle Inhalte, wie z.B. Produkte, Ansprechpartner oder das Kontaktformular länderspezifisch angepasst.



 
X

Bitte wählen Sie ein Land aus



Herzlich Willkommen bei HARO!

Sie besuchen die HARO Webseite von den United States of America aus, deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre lokale Webseite zu benutzen. Auf diese Weise werden alle Inhalte, wie z.B. Produkte, Ansprechpartner oder das Kontaktformular länderspezifisch angepasst.



 
X