Robuste Schönheit
Buchenholz ist sehr fein gemasert und dabei trotzdem hart und fest. Zum Parkett verarbeitet, nimmt es Ihnen fast nichts übel und gilt als ebenso zäher und widerstandsfähiger wie die starke Eiche. Durch das "Dämpfen" der frisch geschlagenen Stämme während der Trocknung erhält Buchenholz seinen ausdrucksstarken, rosig-warmen Farbton.

Vom Buchenstab zum Buchstaben
Lesen Sie gerne? Dann werden Sie die Buche lieben! Schon die alten Germanen ritzten geheime Schriftzeichen in Stäbe aus Buchenholz und befragten ihre Buchenstäbe mit den magischen Symbolen als Orakel bei wichtigen Entscheidungen. Zusammengehefteten Buchenholztafeln verdankt auch das „Buch“ seinen Namen. Die Buche ist aus der europäischen Kulturgeschichte nicht wegzudenken: Inspiriert durch den Abdruck eines aus Buchenholz geschnitzten Buchstaben, erfand Johannes Gutenberg im Jahr 1450 den Buchdruck.

Für Mensch und Tier
Aus den Früchte der Buche, den Bucheckern, wird ein sehr hochwertiges Speiseöl gewonnen. Bucheckern können Sie übrigens auch roh essen, allerdings nicht in größeren Mengen, das vertragen wir Menschen nicht. Schweinemägen sind da scheinbar viel robuster. Bei der Mast waren die Bucheckern früher heiß begehrt.

Wissenswertes:
Willkommen in der Buchenzeit. Bis vor ca. 4500 Jahren waren in unseren Breiten die Eichen die häufigste Baumart. Dann verschlechterte sich das Klima. Niedrigere Temperaturen und höhere Niederschläge kamen der Buche zugute. Seit etwa 800 v. Chr. spricht man deshalb von der „Buchenzeit“ in Mitteleuropa. Heute ist die Buche mit einem Anteil von ca. 20 % an der Waldfläche der Bundesrepublik Deutschland nicht nur die wichtigste Laubholzart, sondern auch eines unserer bedeutendsten Nutzhölzer. Kein Wunder, dass man sie auch die "Königin der Laubbäume" nennt.

« Zurück zur Übersicht

Sie suchen den richtigen Boden?
Der HARO Produktfinder hilft Ihnen dabei!

PARKETT

Kataloge & Broschüren
Hier können Sie unsere aktuellen HARO Kataloge online blättern oder kostenlos bestellen!

Katalogservice


Bitte wählen Sie ein Land aus



Herzlich Willkommen bei HARO!

Sie besuchen die HARO Webseite von Österreich aus, deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre lokale Webseite zu benutzen. Auf diese Weise werden alle Inhalte, wie z.B. Produkte, Ansprechpartner oder das Kontaktformular länderspezifisch angepasst.



 
X

Bitte wählen Sie ein Land aus



Herzlich Willkommen bei HARO!

Sie besuchen die HARO Webseite von der Schweiz aus, deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre lokale Webseite zu benutzen. Auf diese Weise werden alle Inhalte, wie z.B. Produkte, Ansprechpartner oder das Kontaktformular länderspezifisch angepasst.



 
X

Bitte wählen Sie ein Land aus



Herzlich Willkommen bei HARO!

Sie besuchen die HARO Webseite von den United States of America aus, deshalb empfehlen wir Ihnen Ihre lokale Webseite zu benutzen. Auf diese Weise werden alle Inhalte, wie z.B. Produkte, Ansprechpartner oder das Kontaktformular länderspezifisch angepasst.



 
X